Austauschprogramm AWAY

Das Austauschprogramm AWAY von SAVOIRSOCIAL richtet sich an Lernende und frisch Ausgebildete FaBe sowie an deren Berufsbildende oder Lehrpersonen. Es ermöglicht einen Einsatz im europäischen Ausland – von einigen Tagen bis zu mehreren Monaten.

Das Austauschprogramm AWAY richtet sich an verschiedene Personengruppen und ist je nach dem unterschiedlich gestaltet:

Berufsbildende/Ausbildungsverantworliche und Lehrpersonen für Pilotprojekt gesucht

Als Berufsbildner*in/Ausbildungsverantwortliche*r FaBe oder als Lehrperson FaBe haben Sie die Möglichkeit, mit dem Austauschprogramm AWAY ins Ausland zu reisen. Folgende Optionen sind möglich:

  • Job Shadowing: Sie besuchen eine betriebliche oder schulische Ausbildungsstätte in Ihrem Arbeitsfeld und nehmen dort als Beobachter*in am Arbeitsalltag teil
  • Weiterbildung: Sie besuchen einen bestimmten Kurs, eine Konferenz oder ein Seminar zu einem Thema, das mit Ihrer Ausbildungstätigkeit in Verbindung steht. Ein Angebot an Kursen finden Sie bei der Teacher Academy
  • Networking: Sie vernetzen sich mit einer Schule, einer Organisation o.ä. um sich zum Thema Ausbildungstätigkeit auszutauschen
  • Ziel des Programmes ist, dass Sie des Programmes ist, dass Sie ausserhalb Ihres angestammten Arbeitsortes neue Impulse für Ihre Ausbildungstätigkeit gewinnen und auch noch nebenbei auch noch wertvolle persönliche Erfahrungen sammeln können. Der Austausch kann einige Tage dauern oder auch ein paar Wochen. Er muss vor dem 31. Mai 2024 stattfinden.

Die Suche nach einem Betrieb, einer Berufsschule,einem Kursangebot etc. liegt in der Verantwortung der teilnehmenden Person. Gerne unterstützen wir Sie bei Bedarf. Der Aufenthalt wird von Movetia, der nationalen Agentur zur Förderung von Austausch und Mobilität im Bildungssystem subventioniert (Pauschale für Reise und Aufenthalt je nach Ort und Dauer).

Interessiert? Dann schreiben Sie eine Mail an away@savoirsocial.ch.Gerne mit konkreten Wünschen zu Zeitdauer oder Art des Austausches oder auch einfach, um offene Fragen zu klären.

Arbeitseinsatz nach der Lehre oder der Berufsmaturität

  • Stehst du kurz vor Abschluss deiner FaBe- Ausbildung oder deiner Berufsmaturität? Oder hast du das EFZ oder die BM vor Kurzem erworben? Vielleicht hast du das EFZ bereits seit mehreren Monaten in der Tasche und nun haben sich deine Pläne geändert?
  • Du möchtest reisen und deinen Horizont erweitern?
    … andere Arbeitsweisen entdecken?
    … dein Englisch, dein Französisch oder deine Kenntnisse in einer anderen Sprache verbessern?

Dann melde dich zu einer einzigartigen Erfahrung an: zu einem Arbeitseinsatz in Europa!

Was genau ist ein Arbeitseinsatz im Ausland?

  1. Es handelt sich um einen 4- bis 12-monatigen Arbeitseinsatz, wenn du dein EFZ bereits in der Tasche hast (bis zu 27 Monate nach Ausbildungsende/BM2).
  2. Du kannst deinen Arbeitseinsatz in einem der folgenden europäischen Länder absolvieren: Frankreich, Deutschland, Österreich, Niederlande, Italien, Belgien und Dänemark.
  3. Eine Berufserfahrung in einer Einrichtung oder eine Organisation, in der Kinder, Menschen mit Beeinträchtigungen oder Menschen im Alter begleitet werden.
  4. Ein Stipendium der Agentur Movetia, das einen Grossteil der anfallenden Kosten deckt, ist inbegriffen.

Warum sollte ich ins Ausland gehen?

  • Um zu entdecken, wie dein Beruf anderswo ausgeübt wird
  • Um Selbstvertrauen zu gewinnen und unabhängiger zu werden
  • Um neue Leute kennenzulernen und neue Freundschaften zu schliessen
  • Um eine andere Kultur kennenzulernen: Bräuche, Essen, Sprache
  • Um deine Kenntnisse zu erweitern und neue Kompetenzen zu entwickeln
  • Um deinen Lebenslauf aufzupeppen und deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern

Erfahrungsberichte von jungen FaBe:

Erfahrungsberichte von anderen Berufen:

Teilnahmekriterien:

  1. Grosse Motivation zu lernen und Neues zu entdecken
  2. Anpassungsfähigkeit und Flexibilität
  3. Gute körperliche und geistige Gesundheit
  4. Respekt, Seriosität, Vertrauenswürdigkeit
  5. Ausreichender Notendurchschnitt, um das laufende Schuljahr erfolgreich zu absolvieren
  6. Kenntnisse in der Sprache im Zielland Minimum Niveau B1 (erwünscht)
  7. Bei Minderjährigkeit das Einverständnis des*der Erziehungsberechtigte*n

Fristen:

Wenn du AWAY-Pilotprogramm teilnehmen möchtest, kannst du dich jederzeit für einen Austausch voranmelden (Abreisedatum und Dauer frei wählbar). Beachte jedoch, dass der Austausch bis Ende Mai 2024 stattfinden muss und wir mindestens einen Monat Vorlaufzeit für die Organisation benötigen.

Nach Ende Mai 2024 wird das AWAY-Programm ausgewertet und anhand der erzielten Ergebnisse angepasst. Wenn das Programm fortgesetzt wird, ist eine nächste Teilnahme erst wieder ab dem Jahr 2025 möglich.

Jetzt Voranmeldeformular ausfüllen (docx)

Arbeitseinsatz während der Lehre

Möchtest du bereits während der Lehre einen Arbeitseinsatz im Ausland leisten? Auch das ist möglich. Dazu benötigst du das Einverständnis des Lehrbetriebs und der Berufsfachschule.

Der Arbeitseinsatz während der Lehre beinhaltet ein paar Besonderheiten:

  • Kurzer Einsatz von 2 bis 6 Wochen
  • Der Lohn wird grundsätzlich weiterbezahlt (in Absprache mit dem Lehrbetrieb)
  • Der Unterricht an der Berufsfachschule muss nachgeholt werden, aber man kann auch während der Schulferien einen Einsatz leisten

Alles andere entspricht den oben erwähnten Punkten eines Einsatzes nach der Lehre.

Wenn du Interesse hast, schreibe eine Mail an away@savoirsocial.ch

Weiterführende Links

Unterlagen für die VPA FaBe aufgeschaltet

Die definitiven Unterlagen für die Vorgegebene Praktische Arbeit (VPA) Fachmann*frau Betreuung sind aufgeschaltet. Sie sind nach Fachrichtung geordnet.

Lohnempfehlungen aktualisiert

SAVOIRSOCIAL hat die Lohnempfehlungen für Lernende FaBe und AGS der Teuerung angepasst und leicht erhöht.

Newsletter anmelden

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser Newsletter versorgt Sie fünfmal im Jahr mit Infos zu den Entwicklungen in der Berufsbildung im Sozialbereich.

Interessiert an den sozialen Berufen?

Möchten Sie mehr über die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten in Sozialbereich wissen? Auf sozialeberufe.ch finden Sie eine Übersicht über alle sozialen Berufe, mit wertvollen Tipps und Links für die Stellen- oder Ausbildungsplatzsuche.
sozialeberufe.ch