EK RLP HF

Die Entwicklungskommission Rahmenlehrpläne Höhere Fachschulen im Sozialbereich (EK RLP HF) setzt sich für die Qualitätssicherung der Bildungsgänge HF im Sozialbereich ein.

Auftrag

Die EK RLP HF ist verantwortlich für die periodische Überprüfung und Überarbeitung der Rahmenlehrpläne HF im Sozialbereich. Bei der Überprüfung achtet die EK RLP HF darauf, dass das Berufsprofil und die darin enthaltenen Kompetenzen den Qualifikationsansprüchen der Arbeitswelt entsprechen, dass die Durchlässigkeit mit anderen Ausbildungen gewährleistet ist und der Rahmenlehrplan mit den methodisch-didaktischen Entwicklungen kompatibel ist.

Mitglieder

Die EK RLP HF setzt sich zusammen aus je vier Vertretungen der Schweizerischen Plattform der Ausbildungen im Sozialbereich (SPAS) sowie von SAVOIRSOCIAL. Dabei wird darauf geachtet, dass alle Fachbereiche und die Sprachregionen angemessen repräsentiert sind. Die EK RLP HF tagt mindestens einmal pro Jahr und kann projektspezifische Arbeitsgruppen einsetzen.

Unterlagen für die VPA FaBe aufgeschaltet

Die definitiven Unterlagen für die Vorgegebene Praktische Arbeit (VPA) Fachmann*frau Betreuung sind aufgeschaltet. Sie sind nach Fachrichtung geordnet.

Lohnempfehlungen aktualisiert

SAVOIRSOCIAL hat die Lohnempfehlungen für Lernende FaBe und AGS der Teuerung angepasst und leicht erhöht.

Newsletter anmelden

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser Newsletter versorgt Sie fünfmal im Jahr mit Infos zu den Entwicklungen in der Berufsbildung im Sozialbereich.

Interessiert an den sozialen Berufen?

Möchten Sie mehr über die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten in Sozialbereich wissen? Auf sozialeberufe.ch finden Sie eine Übersicht über alle sozialen Berufe, mit wertvollen Tipps und Links für die Stellen- oder Ausbildungsplatzsuche.
sozialeberufe.ch