Berufsfachschule FaBe

In der Berufsfachschule bekommen die Lernenden das theoretische Rüstzeug mit, um in der beruflichen Praxis fachlich korrekt zu handeln. Neben berufsspezifischen Fächern wird auch Allgemeinbildung unterrichtet. Informationen zum Inhalt und die Kontakte aller Berufsfachschulen FaBe sind hier zu finden.

Durchschnittlich eineinhalb Tage pro Woche besuchen die Lernenden die Berufsfachschule: Im 1. und 2. Lehrjahr sind es in der Regel 2 Tage pro Woche, im letzten Lehrjahr 1 Tag.

Suchen Sie eine Kontaktperson FaBe an einer bestimmten Berufsfachschule?

Der Unterricht an der Berufsfachschule FaBe

Die Berufsfachschule vermittelt die Theorie zur Praxis. Die schulische Bildung besteht aus dem Unterricht in den Berufskenntnissen, in der Allgemeinbildung und im Sport.

Gemäss Bildungsverordnung FaBe (Art. 7) umfasst der Unterricht an der Berufsfachschule 1600 Lektionen. Sie verteilen sich auf verschiedene Bereiche:

Lektionentafel

Unterricht

1. Lehrjahr

(Anzahl
Lektionen)

2. Lehrjahr

(Anzahl 
Lektionen)

3. Lehrjahr

(Anzahl 
Lektionen)

Total
Lektionen

Berufskenntnisse Handlungskomptenzbereich A:
Anwenden von transversalen Kompetenzen 

60 120 60 240

Berufskenntnisse Handlungskompetenzbereich B:
Begleiten im Alltag

200 40 0 240

Berufskenntnisse Handlungskompetenzbereich C:
Ermöglichen von Autonomie und Partizipation

40 60 20 120

Berufskenntnisse Handlungskompetenzbereich D:
Arbeiten in einer Organisation und in einem Team

40 40 0 80
Allgemeinbildung 120 120 120 360
Sport 80 80 40 200

Ausbildungsprogramm Berufsfachschulen FaBe

Das Lehrmittel

SAVOIRSOCIAL empfiehlt den Berufsfachschulen FaBe, mit dem Lehrmittel des Careum Verlags zu arbeiten.

Das Lehrmittel online bestellen

Berufsfachschulperson werden

Möchten Sie an einer Berufsfachschule unterrichten?

Kontaktpersonen Berufsfachschulen FaBe Deutschschweiz

KT

Schule

Kontakt

Telefon

E-Mail

URL

AG

Berufsfachschule Gesundheit und Soziales,
Baslerstrasse 45, 5200 Brugg

Probst

056 460 48 50

info@bfgs.ch

bfgs.ch

BE

BFF, Abteilung Berufsbildung,
Kapellenstr. 4, 3011 Bern

Sibylle Muntwiler

031 635 28 42

bb@bffbern.ch

bffbern.ch

BE

Berufsfachschule Langenthal,
Weststrasse 24, 4900 Langenthal

Liselotte Gaser

062 919 28 15 liselotte.gasser@bzl.ch bfsl.ch

BE

Berufsfachschule Lyss,
Bürenstrasse 29, 3250 Lyss

Sabine Nydegger

032 387 89 87

SNydegger@bwzlyss.ch

bwzlyss.ch

BE

Bildungszentrum Interlaken,
ob. Bönigstrasse 21, 3800 Interlaken

Karin Kehl
Yvonne Wong

033 508 49 14
033 508 48 48

kehl.karin@bzi.ch
wong.yvonne@bzi.ch

bzi.ch

BS

Berufsfachschule Basel,
Kohlenberggasse 10, 4001 Basel

Ahmed Attia

061 267 55 46

bfs@edubs.ch
ahmed.attia@bs.ch

bfsbs.ch

FR

Ecole professionnelle Santé-Social,
Rte de Grangeneuve 4, 1725 Posieux

Marcel Rhyn

026 305 56 28

marcel.rhyn@edufr.ch

essg.ch

GR

Bildungszentrum Gesundheit und Soziales,
Gürtelstr. 42/44, 7000 Chur

Christian Stalder

081 286 85 21

christian.stalder@bgs-chur.ch

bgs-chur.ch

LU

Berufsbildungszentrum Gesundheit und Soziales,
Kottenmatte 4, 6010 Sursee

Lucas Haack

041 349 79 29

lucas.haack@sluz.ch

bbzg.lu.ch

SG

Berufs-& Weiterbildungs-
zentrum für Gesundheits- und Sozialberufe,
Appenzellerstr. 4, 9424 Rheineck

Manuela Kaltbrunner

058 229 88 33

Manuela.kaltbrunner@bzgs.ch

bzgs.ch

SO

Gesundheitlich-Soziale Berufsfachschule,
Ziegelstr. 4, 4632 Trimbach

Sandra Erne

062 311 97 00

sandra.erne@bbzolten.ch

bbzolten.so.ch

SH

Berufsbildungszentrum Schaffhausen,
Hintersteig 12, 8200 Schaffhausen

Ursula Friesacher

052 632 21 00

Ursula.friesacher@bbz-sh.ch

bbz-sh.ch

TG

Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales,
Falkenstr. 2, 8570 Weinfelden

Kathrin Tinner
Jasmin Gasser

058 345 77 11

kathrin.tinner@bfgs-tg.ch
jasmin.gasser@bfgs-tg.ch

bfgs-tg.ch

VS

Berufsfachschule Visp,
Gewerbestr. 2, Postfach 128, 3930 Visp

Karin Leiggener

027 606 08 00

karin.leiggener@edu.vs.ch

berufsbildung-vs.ch

ZG

GIBZ Gewerblich-industrielles
Bildungszentrum Zug,
Baarerstrasse 100, 6301 Zug

Corina Steffen

079 744 75 86

corina.steffen@gibz.ch

gibz.ch

ZH

Berufsfachschule für Lernende mit Hör- und Kommunikationsbehinderung (BSFH),
Schaffhauserstr. 430, 8050 Zürich

Doris Schulz

044 302 06 00

doris.schulz@bsfh.ch

bsfh.ch

ZH

BZZ Horgen,
Seestrasse 110, 8810 Horgen

Karin Hausammann

044 727 46 00

karin.hausammann@bzz.ch

bzz.ch

ZH

Berufsfachschule, Abteilung Soziale Berufe Winterthur,
Tösstalstr. 26, 8400 Winterthur

Mirjam Britschgi
Ursula Kundert

052 268 14 03

mirjam.britschgi@bfs.zh.ch
ursula.kundert@bfs.zh.ch

bfs.zh.ch

Unterlagen für die VPA FaBe aufgeschaltet

Die definitiven Unterlagen für die Vorgegebene Praktische Arbeit (VPA) Fachmann*frau Betreuung sind aufgeschaltet. Sie sind nach Fachrichtung geordnet.

Lohnempfehlungen aktualisiert

SAVOIRSOCIAL hat die Lohnempfehlungen für Lernende FaBe und AGS der Teuerung angepasst und leicht erhöht.

Newsletter anmelden

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser Newsletter versorgt Sie fünfmal im Jahr mit Infos zu den Entwicklungen in der Berufsbildung im Sozialbereich.

Interessiert an den sozialen Berufen?

Möchten Sie mehr über die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten in Sozialbereich wissen? Auf sozialeberufe.ch finden Sie eine Übersicht über alle sozialen Berufe, mit wertvollen Tipps und Links für die Stellen- oder Ausbildungsplatzsuche.
sozialeberufe.ch